CoolPlus


Jugendliche gehen mit dem Web viel selbstverständlicher um als Erwachsene. Sie vernetzen sich übers Web und nutzen dieses als Plattform zum Plaudern oder um gemeinsam Fotos und Videos auszutauschen. Diesem Umstand wurde mit dem neuen Auftritt der Jugendarbeit Rechnung getragen.

Das von «himmelblau» kreierte neue Corporate Design wurde für das Web angepasst und mit verschiedenen Möglichkeiten ausgestattet wie Foto- und Videoupload oder einem Link zur Facebook-Fanseite. Ebenfalls für einen speziellen Touch sorgt die eingebettete Spezialschrift für Titel, welche von den neusten Browserversionen unterstützt wird. Das bestview Content-Management-System stellt den notwendigen Spielraum zur Verfügung, um verschiedenste Technologien einzusetzen. In einer zweiten Phase sind weitere interaktive Elemente geplant.

www.coolplus.ch



  Blättern