ReZ Mobile App


Das Bedürfnis nach einer eigenen App ist aus der jungen Kirche heraus entstanden. Aktuelles sollte auf dem schnellsten Weg zum Zielpublikum gelangen über einen Kanal, welcher von dieser Gruppe intensiv genutzt wird.

In einer ersten Phase nahm man sich Zeit, genau zu definieren, welche Inhalte für eine App in Frage kommen. Das Projektteam wollte sich auf die wesentlichen Informationen konzentrieren, um für Nutzer einen eigentlichen Mehrwert zu schaffen und nicht einfach die Webseiteninhalte abzudoppeln. Dies ist durch die Fokussierung auf aktuelle Veranstaltungen, Kontaktinfos sowie Informationen zu immer wiederkehrenden Fragestellungen rund um die Themen Taufe, Hochzeit und Tod, gut gelungen. Die hochdynamischen Inhalte der App werden dabei direkt von der Webseite aufbereitet, sodass sie nicht zweimal erfasst werden müssen.

www.rez.ch/rez-app



  Blättern